Okonjima Bush Camp

Otjiwarongo

Okonjima Bush Camp

Otjiwarongo
Beschreibung

Die Unterkunft

Die Wildschutzstation Okonjima ist die Heimat des Africat Projekts mit der größten Gepardenpopulation. Hier können Sie alles über die Rehabilitation der Raubkatzen erfahren, sie zu Fuß aufspüren, oder an einer Pirschfahrt im Okonjima Reservat teilnehmen. Löwen, Leoparde und Wildhunde sind im Park beheimatet.
Das intime, reetgedeckte Bush Camp befindet sich nur ungefähr drei Kilometer vom Hauptcamp entfernt. Das Hauptgebäude, ein traditionelles Lapa in "Camelthorn"-Form beherbergt die Rezeption, einen Souvenir Shop, eine gemütliche Lounge und Speisesaal. Von hier aus haben Sie freien Blick auf das vor dem Camp liegende Wasserloch. Weiterhin gehören ein Swimming Pool und eine Feuerstelle zum Camp.

So wohnen Sie

Das kleine Bush Camp hat acht reetgedeckte Chalets, die jeweils 80-100 Meter voneinander entfernt sind, so dass Ihre Privatsphäre stets gewährleistet ist. Die Kanvasabdeckung vor den Fenstern kann aufgerollt werden, und ermöglicht so eine 180-Grad-Aussicht. Queensize-Betten, Minibar, Safe, Tee- und Kaffeestation und Telefon gehören zur Grundaustattung.

Leistungen

Halbpension

Diese Unterkunft bietet
WLANPoolPirschfahrtWandersafari
Anreise

Das Okonjima Naturreservat liegt auf halber Strecke zwischen Windhoek und Etosha Nationalpark. Sie erreichen es in etwa 3 Stunden von Windhoek aus mit dem Auto, bzw. per Flugzeug über den privaten Okonjima Airstrip, der sich 15 Minuten vom Camp entfernt befindet.

Preisinformationen

Zimmertyp Reisezeitraum Verpflegung Preis
Luxury Chalet 01.01.2020 - 31.12.2020 Halbpension ab € 422
Luxury Chalet 01.01.2021 - 31.12.2021 Halbpension ab € 464

Soweit nicht anders angegeben gelten alle Preise pro Person und Nacht im Doppelzimmer.

Okonjima Bush Camp
Okonjima Bush Camp
Okonjima Bush Camp