Auf Sambias Spuren, Flugsafari

Gespeichert von admin am Di., 14.04.2020 - 08:57
Untertitel
11 Tage kombinierte Flug- und Geländewagensafari ab/bis Lusaka
Ort
Lusaka
Preisinformationen

Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen ab-Preis pro Person im Doppelzimmer

Suchtext
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 1
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 10
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 2
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 3
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 4
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 5
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 6
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 7
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 8
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Bild 9
<P>Auf Sambias Spuren, Flugsafari</P>
Angebotstext

Erleben Sie außergewöhnliche Safarimomente im artenreichen Lower Zambezi mit Buschwanderungen im South Luangwa Nationalpark. Begeben Sie sich mit hervorragend ausgebildeten Safari-Guides auf Pirschfahrten und erleben Sie zu Fuß die Natur aus einer besonderen Perspektive.

1. – 3. Tag: Lusaka – Lower Zambezi

Nach Ankunft in Lusaka fliegen Sie mit dem Kleinflugzeug in den Lower Zambezi. Schon auf dem Transfer erleben Sie Ihre erste Pirsch per Geländewagen und Boot. Das familiengeführte und luxuriöse Camp am Ufer des mächtigen Zambezi zieht seit Jahren anspruchsvollste Reisende aus aller Welt in seinen Bann. Entdecken Sie bei ausgiebigen Pirschfahrten, Kanu- und Bootstouren sowie Buschwanderungen dieses Safariparadies aus verschiedenen Perspektiven. Hier sind neben einer riesigen Elefantenpopulation auch Hyänen, Löwen, Antilopen und verschiedenste Vogelarten beheimatet. Fotografen können in zwei Unterständen perfekte Tieraufnahmen festhalten.

3 Übernachtungen im Chiawa Camp inkl. Vollpension, lokaler Getränke und Aktivitäten

4. – 5. Tag: Lower Zambezi

Mit den ersten Buscherlebnissen im Gepäck fahren Sie mit dem Boot zum 25km entfernten, tiefer im Park gelegenen, Old Mondoro Camp. Das kleinere und rustikaler gestaltete Camp bietet klassischen Safari-Luxus. Genießen Sie ein Bad im Freien auf leicht erhöhten Holzdecks. Das Tiervorkommen unterscheidet sich deutlich: Leopardensichtungen sind hier fast an der Tagesordnung und auch seltene Tiere wie Erdferkel oder Gürteltiere können mit etwas Glück erspäht werden.

2 Übernachtungen Old Mondoro Bushcamp inkl. Vollpension, lokaler Getränke und Aktivitäten

6 . – 7. Tag: Lower Zambezi – South Luangwa

Mit dem Kleinflugzeug geht es in den South Luangwa. Mit seinen über 60 verschiedenen Arten an Säugetieren und über 400 Vogelarten genießt der Nationalpark einen exzellenten Ruf unter Afrikakennern. Die besondere Lage des Camps ermöglicht Wildbeobachtungen vom Deck Ihres Chalets aus.

2 Übernachtungen im Chamilandu Bushcamp inkl. Vollpension, lokaler Getränke und Aktivitäten

8. – 10. Tag: South Luangwa

Sie fahren zum charmanten Kapamba Bushcamp, welches eingebettet von Mahagonibäumen direkt am Kapamba Fluss liegt. Diese Gegend zählt zu den wildreichsten des Parks und kann mit dem Boot, Geländewagen und zu Fuß erkundet werden. Neben dem Abendessen unter Sternen ist der Sundowner im sandigen Flussbett ein ganz besonderes Erlebnis.

3 Übernachtungen im Kapamba Bushcamp inkl. Vollpension, lokaler Getränke und Aktivitäten

11.Tag: South Luangwa – Lusaka

Transfer nach Mfuwe und Rückflug nach Lusaka, wo Ihre Reise endet.

Land
Themen
Ortnummer
5888