Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise

Gespeichert von admin am Di., 14.04.2020 - 08:57
Untertitel
15 Tage ab/bis Windhoek
Ort
Windhoek
Preisinformationen

Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen ab-Preis pro Person im Doppelzimmer, zuzüglich Mietwagen.

Suchtext
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Termine

Diese Reise ist täglich buchbar.

Bild 1
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 10
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 4
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 5
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 6
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 7
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 8
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Bild 9
<P>Höhepunkte Namibias, Mietwagenreise</P>
Angebotstext

Atemberaubende Wüstenlandschaften der roten Kalahari, die hohen Dünen von Sossusvlei und das reizvolle Damaraland gehören zu den Erlebnissen auf dieser Reise. Höhepunkt ist eine Safari in der Etosha-Pfanne.

1. Tag: Windhoek (45 km, Dauer ca. 40 Min.)

Nach Ihrer Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen und erkunden die Hauptstadt auf eigene Faust.
 
1 Übernachtung im Olive Grove Guesthouse inkl. Frühstück

2. Tag: Windhoek – Kalahari (262 km, Dauer ca. 2 Std. 55 Min.)

Heute starten Sie Ihr Abenteuer in Richtung Süden bis in die Kalahari. Erleben Sie einen traumhaften Sonnenuntergang inmitten der Wüste.
 
1 Übernachtung in der Bagatelle Kalahari Game Ranch inkl. Halbpension

3. – 4. Tag: Kalahari – Fish River Canyon (452 km, Dauer ca. 5 Std.)

Erleben Sie den 160 km langen, zweitgrößten Canyon der Welt, mit einer spektakulären Tiefe von bis zu 550 m, der sich durch das Koubis-Bergmassiv schlängelt.
 
2 Übernachtungen in der Fish River Lodge inkl. Halbpension

5. – 6. Tag: Kalahari – Namib Naukluft Park (458 km, Dauer ca. 6 Std. 30 Min.)

Heute fahren Sie in die Namib Wüste. Um die Dünen von Sossusvlei im wechselnden Licht des Sonnenaufgangs genießen und fotografieren zu können, empfehlen wir am nächsten Tag schon sehr früh in den Nationalpark zu fahren.
 
2 Übernachtungen in der Kulala Desert Lodge inkl. Halbpension

7. – 8. Tag: Namib Naukluft Park – Swakopmund (379 km, Dauer ca. 4 Std. 50 Min.)

Über Walvis Bay erreichen Sie die rauhe Küste. In Swakopmund können Sie Strandwanderungen oder Bootsausflüge zur Robbenkolonie in Cape Cross unternehmen. Ein besonderes Erlebnis ist es, die "Little Five" in der Wüste aufzuspüren.
 
2 Übernachtungen im Cornerstone Guesthouse inkl. Frühstück

9. – 10. Tag: Swakopmund – Damaraland (345 km, Dauer ca. 4 Std. 25 Min.)

Das Damaraland bietet eine ausgesprochen vielfältige Landschaft, die von zerklüfteten Bergen, Sanddünen und ausgetrockneten Flussläufen geprägt ist. Bei einer optionalen Pirschfahrt gehen Sie auf die Suche nach Wüstenelefanten oder bewundern die Felsmalereien der San.
 
2 Übernachtungen im Camp Doro Nawas inkl. Halbpension

11. – 13. Tag: Damaraland – Etosha Nationalpark (319 km, Dauer ca. 3 Std. 45 Min.)

Sie verlassen die bergige Region und nähern sich der Etosha-Pfanne, dem besten Safarigebiet in Namibia. Unternehmen Sie Pirschfahrten im Park oder im privaten Wildschutzgebiet Ihres Camps.
 
3 Übernachtungen im Ongava Tented Camp inkl. Vollpension und Aktivitäten

14. Tag: Etosha – Waterberg (277 km, Dauer ca. 3 Std. 20 Min.) 

Die weiten Ebenen verlassend fahren Sie zum Hochplateau des Waterbergs. Im hier gelegenen Nationalpark unternehmen Sie geführte Wanderungen, um unter anderem Nashörner, Elandund Rappenantilopen zu entdecken.
 
1 Übernachtung in der Waterberg Plateau Lodge inkl. Halbpension

15. Tag: Waterberg – Windhoek (333 km, Dauer ca. 3 Std. 40 Min.)

Mit der Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen in Windhoek endet Ihr faszinierendes Namibia Erlebnis.
Land
Themen
Ortnummer
5899