Kenia & Seychellen, Flugsafari

Gespeichert von admin am Di., 14.04.2020 - 08:57
Untertitel
15 Tage ab Nairobi bis Mahé
Ort
Nairobi
Preisinformationen

Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen ab-Preis pro Person im Doppelzimmer.<?xml:namespace prefix = \"o\" ns = \"urn:schemas-microsoft-com:office:office\" />

Suchtext
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 1
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 10
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 2
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 3
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 4
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 5
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 6
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 7
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 8
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Bild 9
Kenia &amp; Seychellen, Flugsafari
Angebotstext

Kenias Artenreichtum garantiert Tierbeobachtungen par excellence. Besonders die Masai Mara im Südwesten des Landes bietet eine hollywoodreife Kulisse, in der sich nicht nur die "Big Five" wohlfühlen. Kombinieren Sie diese einzigartigen Safari- Erlebnisse mit einer traumhaften Badeverlängerung auf den Seychellen. Tropische Vegetation, schneeweiße Sandstrände und edle Hideaways – schlicht ein paradiesisches Sehnsuchtsziel für die Ewigkeit.

Unser Reisevorschlag für Sie: Tsavo, Laikipia, Masai Mara mit Badeverlängerung im Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island

1.-2. Tag: Nairobi

Nach Ihrer Ankunft bringen wir Sie zu Ihrer Unterkunft in einem ruhigen Stadtteil Nairobis. Genießen Sie die ersten beiden Nächte in Kenia und nehmen Sie sich die Zeit, um in Ruhe anzukommen.

2 Übernachtungen im House of Waine oder  Tamarind Tree Hotel inkl. Frühstück

3.-4. Tag: Tsavo Nationalpark

Auf halbem Weg zwischen Nairobi und Mombasa erwartet Sie im Tsavo Nationalpark eine Bilderbuchkulisse mit zahlreichen Elefantenherden und Giraffen in trockener Steppe vor dem Hintergrund des schneebedeckten 5.895 Meter hohen Kilimanjaro.

2 Nächte im Finch Hattons Camp inklusive Vollpension, lokaler Getränke und Pirschfahrten

5.-6. Tag: Laikipia Plateau

Im Sportflugzeug fliegen Sie heute weiter in die Laikipia Berge, ein riesiges Gebiet nördlich der Aberdare Berge, landschaftlich wunderschön. Hier kann man den Traum vom "weiten Afrika" und völlig unberührter Natur noch erleben. Natürliche Wildbestände sind reichlich vorhanden.

2 Nächte Lewa Wilderness Camp inklusive Vollpension, lokaler Getränke und Pirschfahrten

7.-8. Tag: Masai Mara

Ihr letzter Höhepunkt ist das Masai Mara Reservat, Kenias wildreichstes Safarigebiet das ca. 300 km westlich von Nairobi an der Grenze zu Tansania liegt. Das weithin gut überschaubare Grasland bildet den idealen Lebensraum für große Herden, die speziell von Juli bis September während der "Migration" ihren Höhepunkt finden. Das kleine Luxus-Camp "Il Moran" liegt malerisch am Mara Fluss und ist der ideale Ausgangspunkt für aufregende Safaris.

2 NächteIl Moran Camp inklusive Vollpension, lokaler Getränke und Pirschfahrten

9. Tag: Nairobi - Mahé

Sie fliegen am Morgen zurück nach Nairobi  und von dort weiter auf die Seychellen nach Mahé.

1 Zwischenübernachtung im Hotel Eden Island o.ä. ohne Verpflegung

10.-15. Tag: Seychellen

Ein ca. 35 minütiger Flug bringt Sie  auf die 402 Hektar große Koralleninsel Desroches, die von 14 Kilometern feinstem Sandstrand eingerahmt wird. Genießen Sie im Four Seasons Resort Seychelles at Desroches einen Badeaufenthalt der Luxusklasse.

5 Nächte in einer Ocean View Pool Villa inkl. Frühstück und Inlandsflügen
Land
Themen
Ortnummer
5942