Victoria Falls

Die Viktoriafälle bilden die Grenze zwischen Simbabwe und Sambia. Hier stürzt der mächtige Zambezi Fluss in eine über 100 m breite Erdspalte. Besonders von Dezember bis Mai beeindrucken sie durch ihre Wassermassen. Die aufsteigende Gischt lässt die umliegende Vegetation zum Regenwald gedeihen.