Namibia

Namibia - der “Diamant Afrikas“ – ist das Land der Kontraste. Zwischen Ozean und Wüste erwarten Sie beeindruckende Landschaften, eine abwechslungsreiche Tierwelt, die faszinierende kulturelle Mischung europäischer und afrikanischer Traditionen sowie traumhafte Unterkünfte. Die ehemals deutsche…

Namibia - der “Diamant Afrikas“ – ist das Land der Kontraste. Zwischen Ozean und Wüste erwarten Sie beeindruckende Landschaften, eine abwechslungsreiche Tierwelt, die faszinierende kulturelle Mischung europäischer und afrikanischer Traditionen sowie traumhafte Unterkünfte. Die ehemals deutsche Kolonie ist benannt nach der Namib Wüste, die den gesamten Küstenstreifen Namibias dominiert und präsentiert sich Ihnen in all seinen Facetten mit der Klarheit seines Lichts und der Magie seiner Farben: Glutrote Sanddünen so hoch wie Wolkenkratzer erheben sich rund um die riesige Salzpfanne des Sossusvlei, um an der Küste direkt in den tiefblauen Atlantik zu stürzen. Im Süden Namibias erwartet Sie mit dem Fish River Canyon der zweitgrößte Canyon der Welt. Der Etosha Nationalpark mit seiner silbern schimmernden Salzpfanne fasziniert mit einer grandiosen Artenvielfalt. Per Kleinflugzeug können Sie täglich ganz bequem zu den Höhepunkten des Landes sowie in die nahezu unberührten Nationalparks fliegen und so die teils großen Entfernungen überbrücken. Wer Land und Leute intensiver kennen lernen möchte, erkundet Namibia alternativ mit dem Geländewagen - die Voraussetzungen sind durch gut ausgebaute Straßen ideal. Die Städte sind noch sehr von der Kolonialzeit geprägt. In keinem anderen Land in Afrika kommt man so leicht mit den Einheimischen ins Gespräch, denn hier sprechen viele Menschen Deutsch.
 

mehr
zurück zur Übersicht
Unterkünfte
Rundreisen
Angebote
Landesinfo
Reisethemen
Regionen