Naboisho Camp

Mara Naboisho Conservancy

Naboisho Camp

Asilia Africa
Mara Naboisho Conservancy
Beschreibung

Die Unterkunft

Im Südwesten Kenias im Mara Naboisho Naturschutzgebiet befindet sich das Naboisho Camp. Das Camp ist nur eines von zwei im weitläufigen Reservat und bietet so absolute Exklusivität. Es wurde so offen wie möglich gestaltet, um die Umgebung des 20.000 ha großen Schutzgebiets bestmöglich zu nutzen. Hier haben Sie die Möglichkeit die Zebras oder Impalas direkt von dem strohgedeckten Aufenthalts- und Essbereich oder vom Swimmingpool aus zu beobachten. Die Mara Naboisho Conservancy hat außerdem mit ca. 100 Löwen eine der höchsten Löwen-Dichten weltweit. Neben Pirschfahrten und geführten Buschwanderungen stehen auch Offroad-Safaris und Nachtpirschfahrten auf dem Programm. Busch-Picknicks, der Besuch eines Masai-Dorfes und Ausritte zu Pferd stehen ebenfalls zur Wahl.

Kinder ab fünf Jahren sind herzlich willkommen. Das Camp ist auf Familien mit Kindern spezialisiert und bietet kindgerechte Safariaktivitäten an.

So wohnen Sie

Das Naboisho Camp bietet seinen Gästen insgesamt neun geräumige Zelt-Chalets. Darunter befindet sich auch ein Zelt für Familien. Alle Zelte wurden hell gestaltet und sind mit großen Doppelbetten, einem Schreibtisch, Sitzgelegenheiten und einer Veranda mit Tagesbett ausgestattet. Zudem verfügt jedes Zelt über ein en-Suite-Badezimmer mit einer Innen- und Außendusche, zwei separaten Waschbecken und einer Toilette.

Weitere Unterkünfte von Asilia Africa

Ol Pejeta Bush Camp, Rekero Camp

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
PoolPirschfahrtNachtpirschfahrtWandersafariVogelpirsch
Anreise

Anreise zum Mara Ol Seki Airstrip. Von hier folgt ein 45 Minütiger Fahrzeugtransfer zum Camp. Alternativ mit dem Fahrzeug ab Nairobi in rund 5 Stunden zum Camp.

Preisinformationen

Preise auf Anfrage

Naboisho Camp
Naboisho Camp
Naboisho Camp