John's Camp

Robin Pope Safaris
Mana Pools
Beschreibung

Die Unterkunft

Am mächtigen Zambezi Fluss gelegen befindet sich im Mana Pools Nationalpark das John’s Camp. Hier können Sie im Herzen des Sambesitales die einzigartige Natur bestaunen und vier der fünf "Big Five" in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Der zentrale Essbereich, wo Sie ihr Abendessen unter freiem Himmel am Lagerfeuer genießen können, befindet sich in der Mitte des Camps umsäumt von schattenspendenden Bäumen. Darüber hinaus verfügt das Camp über eine erhöhte Aussichtsplattform, auf der Sie tagsüber die Flora und Fauna beobachten, und nachts den Sternenhimmel Simbabwes bewundern können. Sie starten Ihre Safaritage zum Sonnenaufgang und erkunden den Busch zu Fuß oder mit dem Fahrzeug. Alternativ kann am Flussufer geangelt werden. Pro Tag stehen zwei Aktivitäten auf dem Programm. Im Mana Pools Nationalpark sind neben einer Vielzahl von Wildtieren auch über 350 Vogelarten beheimatet.

Kinder ab zwölf Jahren sind herzlich willkommen.

So wohnen Sie

Das John’s Camp bietet fünf Zelte im Merustil mit privater Kübeldusche und WC sowie einer privaten Terrasse. Die einzelnen Zelteinheiten wurden entlang des Zambezis errichtet, um ihren Gästen von jedem Zelt aus eine uneingeschränkte Aussicht zu gewährleisten und ein hohes Maß an Privatsphäre zu bieten. Die Zelte selbst wurden mit natürlichen Materialien ausgestattet, um die umliegende Natur bestmöglich widerzuspiegeln.

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
PirschfahrtNachtpirschfahrtWandersafariVogelpirschAngeln
Anreise

Anreise per Sportflugzeug ab Victoria Falls (Dauer ca. 2 Stunden 15 Minuten) oder ab Harare (Dauer ca. 1 Stunde 10 Minuten) zum Mana Main Airstrip. Von hier in ca. 45 Minuten mit dem Geländefahrzeug zum Camp.

Preisinformationen

Preise auf Anfrage

John\'s Camp
John\'s Camp
John\'s Camp