Kicheche Bush Camp

Masai Mara

Kicheche Bush Camp

Masai Mara
Beschreibung

Die Unterkunft

Im privaten Schutzgebiet Olare Motorogie befindet sich das luxuriöse Kicheche Bush Camp. Die Umgebung der Unterkunft ist ein ausgezeichnetes Gebiet für Tierbeobachtungen, denn von hier aus haben Sie die Möglichkeit an Tages- oder Nachtpirschfahrten sowie Walkingsafaris teilzunehmen und unvergessliche Momente, wie auch zum Beispiel die weltbekannte Gnu- und Zebramigration hautnah mitzuerleben. Kicheche Guides gehören zu den besten des Landes und versprechen einen unvergesslichen Aufenthalt mit spektakulären Natureindrücken. Das Camp an sich ist nicht von einem Zaun umgeben, somit können sich die Wildtiere uneingeschränkt bewegen und über die Anlage wandern. Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Fly-Camping, bei dem Sie ein Nacht mitten in der Wildnis in einem einfachen Zelt verbringen können - natürlich in Begleitung Ihres Guides.

Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen.

So wohnen Sie

Die sechs stilvoll eingerichteten Safarizelte sind von Akazien umgeben und mit einem Solarbeleuchtungssystem ausgestattet. Zudem garantieren sie höchste Privatsphäre und bieten Ihnen ein eigenes Badezimmer sowie eine private Veranda auf der Sie die Natur und die Tiere Kenias bestaunen können.

Weitere Camps von Kicheche

Kicheche Laikipia Camp, Kicheche Valley Camp, Kicheche Mara Camp

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
WLANPirschfahrtNachtpirschfahrtWandersafari
Anreise

Anreise per Flugzeug zum Olare Orok Airstrip. Von hier folgt ein ca. 15-Minütiger Fahrzeugtransfer zum Camp.

Preisinformationen

Preise auf Anfrage

Kicheche Bush Camp
Kicheche Bush Camp
Kicheche Bush Camp