Sala´s Camp

Masai Mara
Beschreibung

Die Unterkunft

Am Sand River, an der Grenze zu Tansania, befindet sich das kleine Luxuscamp Sala's. Hier sind ungestörte Tierbeobachtungen abseits der Hauptrouten möglich. Die Region hat das ganze Jahr über eine hohe Wildkonzentration, besonders spektakulär sind jedoch die Monate Juli bis September, wenn sich die Herden der großen Migration nahe des Camps einfinden. Der persönliche Service, die ausgezeichnete Küche und romantische Abende am Lagerfeuer garantieren ein authentisches und stilvolles Busch-Erlebnis. Vom Camp können auch Heißluftballonfahrten oder Besuche in einem Maasai Dorf organisiert werden. Im benachbarten Nashorn-Schutzgebiet können die Forscher und Tierschützer bei ihren morgendlichen Rundfahrten begleitet werden. Pirschfahrten, Wanderungen in der Natur, Barbecue im trockenen Flussbett und Massagen runden das Programm ab.

Kinder jeden Alters sind im Camp erlaubt, es gibt eins spezielles Programm für Kinder.

Das Camp ist nur von Mitte November bis Mitte April und von Juni bis Oktober geöffnet.

So wohnen Sie

Sala’s hat nur 7 Luxus-Zelte im traditionellen Stil, darunter ein Familienzelt für 4 Personen. Die Zelte sind sehr komfortabel und haben private Dusche/WC, einen Plunge Pool, sowie eine gemütliche Hängematte vor dem Zelt. 

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
PirschfahrtBig 5Wandersafari
Anreise

Anreise im Kleinflugzeug von Nairobi in ca. 45 Minuten zum Keekorok Airstrip. Von dort etwa 30 min Transfer zum Camp.

 

Autoanreise im Allradfahrzeug von Nairobi ca 250km oder 5 Stunden Fahrtzeit.

 

Preisinformationen

Preise auf Anfrage

Sala´s Camp
Sala´s Camp
Sala´s Camp