Mwagusi Safari Camp

Ruaha

Mwagusi Safari Camp

Ruaha
Beschreibung

Die Unterkunft

Das vom Gründer Chris Fox persönlich geführte Camp bietet einen klassischen und rustikalen Rahmen für Ihre Safari. Der Mwagusi Fluss ist meist trocken und wird von Elefanten und anderen Vierbeinern als Tierpfad genutzt. Auch Büffelherden werden hier häufig gesichtet. Das Safarierlebnis wird individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten – Sie können zwischen kurzen Pirschfahrten mit dem Geländewagen und Tagesausflügen mit Picknick im Busch bis hin zu geführten Safaris zu Fuß wählen. Im Hauptgebäude befinden sich die beiden Essbereiche sowie eine kleine aber feine Bibliothek.

Das Camp ist im April und Mai geschlossen.

So wohnen Sie

Die 13 aus natürlichen Materialien erbauten Chalets harmonieren mit der Umgebung. Sie sind geräumig, mit Reet gedeckt und verfügen über ein Bad mit Dusche sowie eine gemütlich möblierte Veranda mit Blick auf das Flussbett.

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
kein WLANPirschfahrtWandersafariVogelpirsch
Anreise

Per Sportflugzeug ab Arusha, Selous, Sansibar und Dar es Salaam zum Msembe Airstrip. Von dort 30 km Transfer im Geländewagen zum Camp.

Preisinformationen

Zimmertyp Reisezeitraum Verpflegung Preis
Banda 01.06.2020 - 31.12.2020 Vollpension/lokale Getränke/Aktivitäten(z.T. gemeinsam mit anderen Gästen) ab € 674
Banda 01.01.2021 - 31.12.2021 Vollpension/lokale Getränke/Aktivitäten(z.T. gemeinsam mit anderen Gästen) ab € 674

Soweit nicht anders angegeben gelten alle Preise pro Person und Nacht im Doppelzimmer. Parkeintrittsgebühren inklusive.

Mwagusi Safari Camp
Mwagusi Safari Camp
Mwagusi Safari Camp