Onguma The Fort

Onguma Game Reserve

Onguma The Fort

Onguma Game Reserve
Beschreibung

Die Unterkunft

Das 34.000 ha große private Konzessionsgebiet Onguma grenzt an den östlichen Teil des Etosha Nationalparks und ist Heimat von mehr als 30 verschiedenen Säugetierarten - darunter Kudu, Giraffen, Elenantilopen, Oryxantilopen, Kuhantilopen, Zebras und Impalas. Mit etwas Glück können Sie auch das für die Region bekannte und äußerst seltene Spitzmaulnashorn erspähen. Onguma verfügt über vier verschiedene Unterkünfte.

Das Onguma The Fort ist einer kolonialen, marokkanischen Festungsanlage nachempfunden und verzaubert seine Gäste mit den schönsten Sonnenuntergängen Namibias. Von den Türmen der Anlage aus blickt man kilometerweit in die Fishers Pan hinein. Im Hauptbereich befinden sich das Restaurant sowie ein Swimmingpool. Eine Lounge findet sich im Eingangsbereich, eine zweite im rückwärtigen Teil, mit Blick auf das lodgeeigene Wasserloch. Durch den gesamten Hauptbereich zieht sich ein formschönes Wasserspiel mit Wasserfällen, das auch mit dem Pool verbunden ist. Die Bar im Festungsturm ist der ideale Ort für einen Sundowner Cocktail.

Wer eine abenteuerliche und gleichzeitig romantische Nacht in der Wildnis verbringen möchte sollte sich ein Sleep-Out im Ongava Dream Cruiser nicht entgehen lassen. Der extra dafür umgebaute Land Cruiser verfügt über zwei Ebenen, unten befindet sich ein komplettes Badezimmer, und auf der oberen Deck ein Schlafzimmer mit offenem Lounge-Bereich. Nach Ihrer Pirschfahrt am Nachmittag werden Sie abends im Dream Cruise an den Übernachtungsort gefahren und nach einem Sundowner und Bush-Picknick beginnt Ihre Nacht unter den Sternen.

So wohnen Sie

Die Lodge bietet zwölf eindrucksvollen Suiten in elegantem und stylischem Design. Die Ausstattung beinhaltet Klimaanlage, Minibar, Safe und private Veranda. Die Suiten sind jeweils 50 Meter voneinander entfernt und bieten absolute Privatsphäre.

Leistungen

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Diese Unterkunft bietet
WLANPoolPirschfahrtNachtpirschfahrtWandersafari
Anreise

Windhoek liegt ca. 580 km entfernt. Von hier aus geht es mit dem Kleinflugzeug in ca. 1,5 Stunden zum Onguma Airstrip, wo das Personal die Gäste abholt.
Selbstfahrer erreichen The Fort von Windhoek in ca. 5,5 Stunden.

Preisinformationen

Zimmertyp Reisezeitraum Verpflegung Preis
Bush Suite 01.11.2021 - 31.12.2021 Vollpension/lokale Getränke/Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen) ab € 717
Bush Suite 01.01.2022 - 31.10.2022 Vollpension/lokale Getränke/Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen) ab € 735

Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten (z.T. gemeinsam mit anderen Gästen)

Onguma The Fort
Onguma The Fort
Onguma The Fort