Drakensberge
Zurück zu Übersicht

Die größte Bergkette Südafrikas mit bis zu 3.000 Metern Höhe ist ein wahrhaft magischer Ort. Kein Wunder, dass J.R.R. Tolkien hier die Inspiration für einen Teil seiner „Mittelerde“ fand, nämlich die Nebelberge. Die natürliche Schönheit der Drakensberge, pflanzliche Vielfalt sowie die größte Dichte an Felsmalereien haben die Region zu einem UNESCO-Weltkulturerbe gemacht. Hier gibt es endlose Wanderwege vorbei an rauschenden Wasserfällen und himmlischer Natur. Außerdem gibt es in der Gegend mehr als 600 archäologische Stätten mit über 35.000 Felsmalereien, die Menschen, Tiere und das spirituelle Leben der San über einen Zeitrahmen von 4.000 Jahren darstellen.